Author Topic: Samba Dateifreigabe unter Zentyal nicht rekursiv  (Read 1913 times)

testertester

  • Zen Apprentice
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Samba Dateifreigabe unter Zentyal nicht rekursiv
« on: August 27, 2013, 08:03:36 pm »
Hallo,

unter Zentyal 3.0.21 / Ubuntu 12.04.2 LTS können Benutzer trotz Administrationsrechten nicht in Unterordnern einer Freigabe Dateien oder Verzeichnisse erstellen. Kopiert ein Nutzer jedoch in der Freigabe einen Unterordner, oder erstellt er in der Freigabe einen neuen Unterordner, so kann er Dateien / Verzeichnisse erstellen. Versucht ein Nutzer dennoch eine Datei oder ein Verzeichnis in einem Unterverzeichnis der Freigabe zu erstellen, so kommt eine Fehlermeldung und der Zugriff auf den Server ist gestört. Viel schlimmer noch ist, dass der Zugriff von allen Stationen gestört ist und nur mittels Neustart des Servers ein Zugriff wieder möglich wird. Die zuvor versucht zu erstellende Datei/Verzeichnis ist nach dem Serverneustart vorhanden.

Was kann man hier machen?

Werden die Benutzerrechte die man auf eine Freigabe/Verzeichnis setzt nicht rekursiv auf alle schon vorhandenen Unterverzeichnisse übertragen?

Vielen Dank schon mal die Hilfe.

Gruss tt