Author Topic: error : The following modules are not running but they are enabled: Groupware  (Read 1488 times)

majestyx

  • Moderator
  • Zen Warrior
  • *****
  • Posts: 243
  • Karma: +8/-1
  • Dont feed the Troll !
    • View Profile
    • German FSFE Blog
So, dann nochmal hier,
Ich hab da mal ein paar Fragen zu den Logfiles!

ich bekomme die "Fehlermeldung" -> error : The following modules are not running but they are enabled: Groupware
Ich lese diese Fehlermeldung via Thunderbird mit IMAP Zugriff auf das Zarafa "Postfach".
Ich erreiche das Zarafa auch via Web (http://serverIP/webaccess) Gehe da auf "inbox" und lese das gleiche...  :o

Wollen wir mal abstimmen ob das ein Bug oder ein Feature ist ;)

Netterweise bekomme ich diese Meldung im Minutentakt. Und jede weitere Minute (oder auch mal 2) meldet mit "logwatch"

info : Zentyal is up and running

kann ich das editieren? so das die meldung bspw. nur alle 10std. gesand wird?!



Ahoi
Michael (majestyx) pls, applaud if I could help ;)
--
Erst lesen, dann schreiben: http://forum.zentyal.org/index.php/topic,4317.0.html

Zentyal Doku: http://doc.zentyal.org/en/zindex.html (engl.)

kg66

  • Zen Apprentice
  • *
  • Posts: 32
  • Karma: +2/-0
    • View Profile
Hallo majestyx,

Schau dir mal die Log- Files von zarafa an, die findest du unter var/Log/zarafa. Ich tippe mal das du in der sever.log oder der Gateway.log eine Fehlermeldung findest.

Starte einfach mal zarafa mit allen abhängigen Diensten neu. Am einfachsten geht mit einem Ausflug in die Admin-Console, dort "/etc/init.d/zentyal zarafa restart" eingeben. Jetzt sollten

Zarafa-Server
Zarafa-Spooler
Zarafa-Gateway
Und sofern aktiviert, Zarafa-iCal

neu starten, wenn einer der Dienste hängt, bekommst du gleich den entsprechenden Hinweis in der Console. Danach noch einmal das entsprechende Log nach detaillierteren Fehlerhinweisen durchsuchen und ggf hier posten.

Hoffe, soweit hilf's erst mal...