Author Topic: Zentyal 7.1 Erfahrungen  (Read 4626 times)

Lueghi

  • Zen Monk
  • **
  • Posts: 94
  • Karma: +1/-0
    • View Profile
Zentyal 7.1 Erfahrungen
« on: October 06, 2023, 09:23:19 pm »
Mein System zeigt mir seit einiger Zeit an, dass ein Update von 7.0 -> 7.1 verfügbar ist. Im gesamten Forum finde ich aber so gut wie keine Beiträge dazu. Hat das schon mal jemand gemacht und welche Erfahrungen sind dabei entstanden?
Lueghi
--------------
Zentyal 7.0 with samba, DNS, DHCP, Webserver, SoGo and VPN-server in my little home-network, based on proxmox

Thomas Hoffmann

  • Zen Apprentice
  • *
  • Posts: 11
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Zentyal 7.1 Erfahrungen
« Reply #1 on: December 19, 2023, 06:06:19 pm »
Hallo Lueghi,

ich habe es vor einigen Tagen durchgeführt. Installation war einfach und schnell. Läuft bei mir alles wie gewohnt. Habe auch nach dem ersten Update keine Probleme

Gruss

Thomas

Lueghi

  • Zen Monk
  • **
  • Posts: 94
  • Karma: +1/-0
    • View Profile
Re: Zentyal 7.1 Erfahrungen
« Reply #2 on: December 24, 2023, 05:40:31 pm »
Hallo Thomas,
danke für die Info.
Die Anzahl der Beiträge / Erfahrungen hält sich aber bisher in Grenzen ....  :( . Gutes oder schlechtes Zeichen?
Lueghi
--------------
Zentyal 7.0 with samba, DNS, DHCP, Webserver, SoGo and VPN-server in my little home-network, based on proxmox

markus.neubauer

  • Zen Monk
  • **
  • Posts: 59
  • Karma: +8/-0
    • View Profile
Re: Zentyal 7.1 Erfahrungen
« Reply #3 on: February 08, 2024, 10:24:50 am »
Nach meiner Feststellung werden die Funktionen immer weniger, das mag für ein Home Office egal sein. Aber teilweise ist wohl auch der Klassifizierung als Enterprise Model geschuldet (dazu kann ich dann als Entwickler keine Aussage machen).
In einem Small Office gelingt es mir nicht mehr in SOGo ein Postfach (info) allen anderen zur Verfügung zu stellen.

Thomas Hoffmann

  • Zen Apprentice
  • *
  • Posts: 11
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Zentyal 7.1 Erfahrungen
« Reply #4 on: February 20, 2024, 09:48:38 am »
Hallo Markus,

kannst Du dies bitte näher erläutern? Wird info@... in den anderen Postfächern nicht angezeigt oder die Mails nicht dahin kopiert?
Wenn ich mich recht entsinne steuert das postfix und nicht SoGO. In Postfix muss dann nur ein entsprechender alias angelegt werden, mit den Empfängern.

Gruss

Thomas

markus.neubauer

  • Zen Monk
  • **
  • Posts: 59
  • Karma: +8/-0
    • View Profile
Re: Zentyal 7.1 Erfahrungen
« Reply #5 on: March 21, 2024, 01:00:07 pm »
kannst Du dies bitte näher erläutern? Wird info@... in den anderen Postfächern nicht angezeigt oder die Mails nicht dahin kopiert?
Wenn ich mich recht entsinne steuert das postfix und nicht SoGO. In Postfix muss dann nur ein entsprechender alias angelegt werden, mit den Empfängern.

Ich meine damit, dass man ein Postfach nicht mehr delegieren kann. Ich meine mich zu erinnern, dass das in einer früheren Version möglich war.
Beispiel: Sekretärin kann die Mails von Chef sehen. Quasi shared Postfach oder Shared/Öffentlicher Order im MS Sprech.
Postfix steuert nicht den Zugriff auf die Postfächer, dass wird von Dovecot verwaltet. Mit Postfix kannst Du Mails replizieren mittels verschiedener Wege alias, bcc etc.

markus.neubauer

  • Zen Monk
  • **
  • Posts: 59
  • Karma: +8/-0
    • View Profile
... sp 00007ffc0d1000f8 error 4 in libc-2.31.so[7fd5aea14000+178000]

Mit dem Stand 7.1 (sogo:amd64 5.0.1.20201214-1) bekomme ich massenweise Kerneldumps wenn sogo benutzt wird. Die libs und sogo:amd64 habe ich bereits alle reinstalliert, es ändert an den den messages in /var/log/kern.log leider nichts.

Hat noch jemand diese Effekte und, wichtiger, eine Lösung dafür.

markus.neubauer

  • Zen Monk
  • **
  • Posts: 59
  • Karma: +8/-0
    • View Profile
... sp 00007ffc0d1000f8 error 4 in libc-2.31.so[7fd5aea14000+178000]

Ein simpler systemctl reboot hat geholfen, der Fehler trat offensichtlich in Zusammenhang von Security Updates bei Ubuntu auf.