Author Topic: Squid / Dansguardian  (Read 587 times)

swen

  • Zen Apprentice
  • *
  • Posts: 10
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Squid / Dansguardian
« on: December 24, 2017, 11:21:53 am »
Hallo Freunde,
lange ists her, daß ich ein Problem mit dem Betrieb von Zentyal hatte. Ich setze es in meiner kleinen Officeumgebung in der Version 5 ein. Es sitzt auf einem Fujitsu Celsius Server mit Xeon Prozessor. Die Kombination von Squid und Dansguardian setze ich gerne ein, um einerseits gewisse Seiten auszuschließen, und andererseits verschiedene Zugriffe zu beschleunigen. In der Kombination mit Dansguardian leistet das Duo echt wertvolle Dienste. Nun habe ich ausgerechnet gestern bei einer Vorführung festgestellt, daß Dansguardian sich gar nicht starten läßt. Vielleicht hat das außer mir noch jemand festgestellt. Im folgenden mal die Ausgabe von # service dansguardian status

● dansguardian.service - LSB: dansguardian configuration
   Loaded: loaded (/etc/init.d/dansguardian; bad; vendor preset: enabled)
   Active: failed (Result: exit-code) since So 2017-12-24 11:03:27 CET; 4s ago
     Docs: man:systemd-sysv-generator(8)
  Process: 21336 ExecStart=/etc/init.d/dansguardian start (code=exited, status=1/FAILURE)

Dez 24 11:03:26 celsius dansguardian[21336]:  * Starting DansGuardian dansguardian
Dez 24 11:03:27 celsius dansguardian[21336]: Error binding server socket: [3128] (Address already in use)
Dez 24 11:03:27 celsius dansguardian[21336]: Exiting with error
Dez 24 11:03:27 celsius dansguardian[21342]: Error binding server socket: [3128] (Address already in use)
Dez 24 11:03:27 celsius dansguardian[21342]: Exiting with error
Dez 24 11:03:27 celsius dansguardian[21336]:    ...fail!
Dez 24 11:03:27 celsius systemd[1]: dansguardian.service: Control process exited, code=exited status=1
Dez 24 11:03:27 celsius systemd[1]: Failed to start LSB: dansguardian configuration.
Dez 24 11:03:27 celsius systemd[1]: dansguardian.service: Unit entered failed state.
Dez 24 11:03:27 celsius systemd[1]: dansguardian.service: Failed with result 'exit-code'.


Öffensichtlich ein Problem mit Port 3128. An diesem sitzt der Squid. Wie soll es denn sein. Habe da nicht dran gerüttelt. Hat das schon mal jemand gesehen?

Grüße und frohe Weihnachten, Swen.