Author Topic: Externer Zugriff auf SOGo  (Read 920 times)

michael2017

  • Zen Apprentice
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Externer Zugriff auf SOGo
« on: November 14, 2017, 05:47:33 pm »
Hallo,

bei uns ist der Zentyal Mailserver nicht aus dem Internet erreichbar. Jedoch sollen die Mitarbeiter auch externen Zugriff auf den SOGo Webmailer haben. Ich würde ungern dem Zentyal Mailserver eine Portfreigabe zuweisen. Gibt es eine Möglichkeit den SOGo Webmailer auf einen anderen Server auszulagern?

BerT666

  • Zen Warrior
  • ***
  • Posts: 215
  • Karma: +6/-0
    • View Profile
Re: Externer Zugriff auf SOGo
« Reply #1 on: November 15, 2017, 11:53:47 am »
Hi,

auf Anhieb fällt mir da "nur" eine Weiterleitung (Proxy / Reverse Proxy) via bestehendem Webserver ein...

Je nach verwendeter (Hardware)Firewall gibt es da aber elegantere Möglichkeiten (z.B. bei Sophos...)

In der Theorie müsste sich die WebGUI auch auslagern lassen, aber ich bezweifele, dass das mit Zentyal einfach wird...
Ggf. eine dedizierte VM / PC / Server mit einem Linux und eigenständiger SOGo Installation... (bis jetzt noch nicht von mir getestet...)?
Dies erfordert allerdings mehr als Linux-User-Grundkenntnisse (Webserver in die DMZ, absichern, Kommunikation zu internem Netz...); auch sollte man ein Freund von der Konsole sein, und nicht "Windows-üblich" Wert auf "Klickibunti" legen...

Gruß

Thomas