Author Topic: d-push / z-push Update  (Read 1659 times)

vincent_vega

  • Zen Apprentice
  • *
  • Posts: 23
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
d-push / z-push Update
« on: August 23, 2015, 06:22:54 pm »
Hallo Zusammen,

ich habe Zentyal in der v3.2 laufen (4.1 getestet mich aber dagen entschieden). Ich nutze nur den Sync zu den Smartphones (Kontakte, Kalender, Aufgaben, Notizen kein Email). Aktuel funktioniert der Sync zu Android ganz gut. Jetzt würde ich gerne meinen BB mit der BB OS 10 damit syncen, leider funktioniert das nicht in der aktuellen Version (d-push). nach einigen Recherchen liegt das wohl an der installierten d-push Version 2.0.4-1. Habe jetzt gelesen das die z-push version 2.1.0 mit Android als auch mit BB laufen soll.

Da die Installation und die Konfiguration etwas länger her ist, die Frage wie ich das an besten installiere ohne mir irgendwas zu zeschiessen.

Hier mal die Info zur Kompatiblen Versionen von z-push http://z-push.org/compatibility/

hat damit schon jemand erfahrung oder kann mir kurz helfen?

Vielen Dank schonmal im Voraus.

vincent
« Last Edit: August 23, 2015, 06:27:11 pm by vincent_vega »

BerT666

  • Zen Warrior
  • ***
  • Posts: 230
  • Karma: +17/-0
    • View Profile
Re: d-push / z-push Update
« Reply #1 on: August 23, 2015, 09:41:15 pm »
Howdy,

wenn ich mich recht erinnere, mit aptitude (oder ähnlichem Install-Tool) z-push installieren und dann in Zentyal aktivieren (OpenChange).

Ohne mail bzw. mit z- /d- push ohne Zentyal administration (also über die config-Dateien) habe ich es allerdings noch nicht gemacht...

Wenn du die Möglichkeit hast, mach vorher einen Snapshot (VM / via LVM), dann kannst du schnell wieder zurück ;-)

Gruß

Thomas

vincent_vega

  • Zen Apprentice
  • *
  • Posts: 23
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: d-push / z-push Update
« Reply #2 on: August 24, 2015, 01:48:19 pm »
Hey,

danke für den Zaunpfahl (snapshot), oftmals komplizierter denken als man muss ;-). Ich habe wie gesagt Zentyal 3.2 mit Zarafa im Einsatz. Werds mal testen.

DANKE

BerT666

  • Zen Warrior
  • ***
  • Posts: 230
  • Karma: +17/-0
    • View Profile
Re: d-push / z-push Update
« Reply #3 on: August 24, 2015, 02:17:58 pm »
der Grund warum mein Zentyal als VM läuft ;-)
Da kann man mit Snapshots jonglieren und testen...

Mir haben z.B. schon einmal Updates meine Samba / OpenChange konfiguration zerhauen...

Was man dann als Virtualisierer nimmt, ist dann (fast) nur noch Geschmackssache. (Ich mag XEN / XENServer sehr...)

Gruß

Thomas

vincent_vega

  • Zen Apprentice
  • *
  • Posts: 23
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: d-push / z-push Update
« Reply #4 on: August 25, 2015, 01:22:00 pm »
Hallo Nochmal,

mittlerweile habe ich das Problem mit hilfe dieser Anletung gelöst (vorher natürlich wie von BerT666 beschrieben eine Snapshot erstellt).

Anleitung Zentyal 3.2 mit Zarafa 7.1.7 auf 7.1.11 upgadetet sowie d-pusch deaktiviert und z-Push 2.2 installiert
http://holzeisen.de/index.php/beitrag/zarafa-711-unter-zentyal-32.html

Nach Startschwierigkeiten mit den Smartphones (Kontakte wurden zich mal auf dem Server kopiert), habe ich alle Kontakte gelöscht, per Outlook Importiert und anschließend die Smartphones (Android und Blackberry) zum Sync konfiguriert. Seitdem funktioniert es recht suaber.

zwei Dinge sind mir hier allerdings aufgefallen

1. Downloadquelle Zarafa
Beschrieben: http://download.zarafa.com/community/final/7.1/7.1.11-46050/zcp-7.1.11-46050-ubuntu-12.04-x86_64-free.tar.gz
richtige wäre http://download.zarafa.com/community/final/7.1/7.1.11-46050/zcp-7.1.11-46050-ubuntu-12.04-x86_64-opensource.tar.gz

2. Webserver konfiguration für z-push
Beschrieben: /etc/apache/apache2.conf... bearbeiten diesen Ordner gibts leider nicht,
richtig wäre: /etc/apache2/apache2.conf

Vielleicht konnte ich zur Abwechslung damit mal jemandem helfen

VG
« Last Edit: August 25, 2015, 01:26:04 pm by vincent_vega »