Author Topic: Homeshares auf eigenen Pfad  (Read 2092 times)

Dersch

  • Zen Monk
  • **
  • Posts: 87
  • Karma: +1/-0
    • View Profile
Homeshares auf eigenen Pfad
« on: January 05, 2015, 10:02:54 am »
Hallo,

ich möchte gerne die Home Shares nicht im Zentyal Homedirectory haben sondern auf meinem großen Speicher.

Das Zentyal System ist bei meinem Server auf einem kleinen SSD Raid1 Verbund installiert und dort habe ich nicht so viel Platz.
Allerdings ist im Server auch ein LSI Raid5 mit 4 1TB Platten welche unter /mnt/secure gemountet sind. Dort möchte ich auch die User Home Verzeichnisse haben. Allerdings finde ich keine Möglichkeit den Pfad selbst auszuwählen. Es scheint als müsste ich manuell Hand anlegen.

Reicht es daher unter /etc/samba/shares.conf den Pfad von /home/%S auf z.B. /mnt/secure/Users/%S zu ändern oder sind dafür noch andere Schritte notwendig?

Grüße
Dirk

julio

  • Guest
Re: Homeshares auf eigenen Pfad
« Reply #1 on: January 06, 2015, 03:50:23 pm »
Hallo Dirk,

leider diese Lösung bleibt nicht permanent,
jede zentyal-samba Modul neustart überschreibt.

permanent Lösung:
Code: [Select]
sudo mkdir /etc/zentyal/stubs/samba
sudo cp /usr/share/zentyal/stubs/samba/shares.conf.mas /etc/zentyal/stubs/samba/shares.conf.mas

"/home/%S" -> "/mnt/secure/Users/%S" im "/etc/zentyal/stubs/samba/shares.conf.mas" Datei ändern.

zentyal-samba Modul neustarten:
Code: [Select]
sudo service zentyal samba restart
« Last Edit: January 06, 2015, 03:51:57 pm by julio »

Dersch

  • Zen Monk
  • **
  • Posts: 87
  • Karma: +1/-0
    • View Profile
Re: Homeshares auf eigenen Pfad
« Reply #2 on: January 14, 2015, 01:13:15 pm »
Hallo Julio,

vielen Dank für deine Antwort.

Ich habe deine Anleitung nun befolgt aber der Service restart funktioniert nicht.

Hast du eine Idee warum?

Code: [Select]
dirk@superserver:~$ sudo mkdir /etc/zentyal/stubs
dirk@superserver:~$ sudo mkdir /etc/zentyal/stubs/samba
dirk@superserver:~$ sudo cp /usr/share/zentyal/stubs/samba/shares.conf.mas /etc/zentyal/stubs/samba/shares.conf.mas
dirk@superserver:~$ sudo mkdir /mnt/secure/users
dirk@superserver:~$ sudo nano /etc/zentyal/stubs/samba/shares.conf.mas
dirk@superserver:~$ sudo service zentyal samba restart
 * Restarting Zentyal module: samba                                      [fail]


meine /etc/zentyal/stubs/samba/shares.conf.mas:
Code: [Select]
<%args>
    @shares => ()
    $unmanagedAcls => 0
    $disableFullAudit => 0

    $antivirus => 0
    $antivirus_exceptions => {}
    $antivirus_config => {}

    $recycle => 0
    $recycle_exceptions => {}
    $recycle_config => {}

    $prefix => 'Zentyal'
    $backup_path => '/tmp'
</%args>
<%init>
use EBox::Gettext;
</%init>
[homes]
    comment = <% __('Home Directories') %>
    path = /mnt/secure/users/%S
    read only = no
    browseable = no
    create mask = 0611
    directory mask = 0711
% my $av = ($antivirus xor defined($antivirus_exceptions->{'users'}));
% my $rb = ($recycle xor defined($recycle_exceptions->{'users'}));
% my $objects = 'acl_xattr';
% unless ($disableFullAudit) {
%   $objects .= ' full_audit';
% }
% if ($av) {
%   $objects .= ' scannedonly';

Dersch

  • Zen Monk
  • **
  • Posts: 87
  • Karma: +1/-0
    • View Profile
Re: Homeshares auf eigenen Pfad
« Reply #3 on: January 22, 2015, 10:36:45 am »
Hallo, hat jemand eine Antwort?

julio

  • Guest
Re: Homeshares auf eigenen Pfad
« Reply #4 on: January 22, 2015, 07:19:37 pm »
so, ich bin wieder da...

wenn ich richtig sehe, deine "/etc/zentyal/stubs/samba/shares.conf.mas" ist nicht vollständig!

bitte noch einmal kopieren und ändern:
Code: [Select]
sudo cp /usr/share/zentyal/stubs/samba/shares.conf.mas /etc/zentyal/stubs/samba/shares.conf.mas
sudo sed -i 's#path = /home/%S#path = /mnt/secure/users/%S#g' /etc/zentyal/stubs/samba/shares.conf.mas
sudo service zentyal samba restart
« Last Edit: January 22, 2015, 08:19:37 pm by julio »

Dersch

  • Zen Monk
  • **
  • Posts: 87
  • Karma: +1/-0
    • View Profile
Re: Homeshares auf eigenen Pfad
« Reply #5 on: January 27, 2015, 07:28:31 pm »
Hallo Julio,

ich habe es nun genauso gemacht und der Zentyal Samba restart funktioniert. Allerdings werden die User Home Directories trotzdem unter dem Standard Zentyal Pfad erstellt.

Grüße
Dirk

julio

  • Guest
Re: Homeshares auf eigenen Pfad
« Reply #6 on: January 29, 2015, 12:07:32 am »
Hallo Dirk,

so sollte es gehen (letzte Änderung 11.02.2015):
Code: [Select]
sudo mkdir -p /mnt/secure/users
sudo mkdir -p /etc/zentyal/stubs/samba
sudo cp /usr/share/zentyal/stubs/samba/shares.conf.mas /etc/zentyal/stubs/samba/shares.conf.mas
sudo sed -i 's#path = /home/%S#path = /mnt/secure/users/%S#g' /etc/zentyal/stubs/samba/shares.conf.mas
sudo sed -i 's#DHOME=/home#DHOME=/mnt/secure/users#g' /etc/adduser.conf
echo -e "#"'!'"/bin/bash\nsed -i 's#'/home'#'/mnt/secure/users'#g' /usr/share/perl5/EBox/Samba/User.pm" | sudo tee /etc/zentyal/hooks/samba.presetconf
sudo chmod +x /etc/zentyal/hooks/samba.presetconf
sudo service zentyal samba restart
sudo service zentyal webadmin restart
« Last Edit: February 11, 2015, 06:48:12 pm by julio »

Dersch

  • Zen Monk
  • **
  • Posts: 87
  • Karma: +1/-0
    • View Profile
Re: Homeshares auf eigenen Pfad
« Reply #7 on: February 11, 2015, 11:27:22 am »
Hi Julio,

ich bin es wieder :)

Also nun ist es so. Wenn ich einen System Nutzer einrichte wird nun tatsächlich sein Homedir auf meinem Wunschpfad eingerichtet.
Nicht aber wenn ich über Zentyal User einen neuen Domänen User einrichte. Und das war meine eigentliche Intention. Wie erreiche ich das?

Grüße
Dirk

julio

  • Guest
Re: Homeshares auf eigenen Pfad
« Reply #8 on: February 11, 2015, 06:37:47 pm »
Hi Dirk,

ich habe alles nocheinmal ausprobiert.
Fehlt noch ein Kommando:
Code: [Select]
sudo service zentyal webadmin restart
« Last Edit: February 11, 2015, 06:46:37 pm by julio »

Dersch

  • Zen Monk
  • **
  • Posts: 87
  • Karma: +1/-0
    • View Profile
Re: Homeshares auf eigenen Pfad
« Reply #9 on: February 11, 2015, 09:16:54 pm »
Hi Julio das hatte ich bereits gemacht. Bzw. auch den ganzen Server mehrfach in der Zwischenzeit neugestartet wegen Wartung/Umbau.

Hast du ausprobiert ob wirklich die Domänenuser das Home in diesem Pfad bekommen? Einfache Systemuser bekommen dies ja nun dort aber die Domänenuser einfach nicht.

julio

  • Guest
Re: Homeshares auf eigenen Pfad
« Reply #10 on: February 11, 2015, 10:24:51 pm »
Kannst du bitte bei Domain Einstellungen der Lauftwerk Buchstable H: auf I: ändern speicher und zurück I: auf H: und speichern.
Bei Domain User Rechner abmelden, anmelden...
« Last Edit: February 11, 2015, 10:29:49 pm by julio »

Dersch

  • Zen Monk
  • **
  • Posts: 87
  • Karma: +1/-0
    • View Profile
Re: Homeshares auf eigenen Pfad
« Reply #11 on: February 13, 2015, 07:03:19 pm »
Ja das hat es gebracht!!! Super! Darauf wäre ich nun wirklich nie gekommen. Vielen Dank Julio!

Grüße
Dirk