Author Topic: Zentyal 3.5: Samba crashed - ich liebe Frickelei  (Read 649 times)

ronin

  • Zen Apprentice
  • *
  • Posts: 14
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Zentyal 3.5: Samba crashed - ich liebe Frickelei
« on: November 13, 2014, 02:43:20 pm »
Ich habe schon recht lange einen Zentyal Server und nutzte den Kalender inkl. Active Sync. Im Grund läuft der sehr gut (Version 3.3).

Nun habe ich wegen der nativen Anbindung von Outlook mal den 3.5 installiert, da es vom 4er kein 32 Bit iso gibt. Ist echt schlimm. Samba crashed die ganze Zeit vor sich hin, wenn Outlook sich verbindet. Denke so - ok - Einzefall.

VON WEGEN: https://tracker.zentyal.org/projects/zentyal/issues?set_filter=1&tracker_id=1 Wenn Zentyal die Firma sein will, die ernstzunehmende Konkurrenz zu Microsoft AD und Exchange sein will - dann gute Nacht. Die Frage ist, liegt es am Zentyal oder ist samba / openchange daran schuld ? Ich denke da bleibe ich lieber per er alten Version und nutzt ggf den Zarafa Client, bis dieser "Exchange"-Ersatz in paar Jahren mal ausgereift ist.

Wenn ich daran denke so was in der Firma zu haben - never.
Code: [Select]