Author Topic: Administrator Dienst externe Erreichbarkeit  (Read 707 times)

rumperbumper

  • Zen Apprentice
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Administrator Dienst externe Erreichbarkeit
« on: November 08, 2013, 07:07:51 pm »
Hallo alle miteinander,

falls Euch diese Frage etwas stupide vorkommt bitte ich das zu entschuldigen und hoffe auf Euer Verständnis. Ich bin ein blutiger Anfänger auf dem Gebiet Server und Zentyal.
Ich glaube ich habe einen schweren Denkfehler in meinen Überlegungen. Da ich über nur eine Netzwerkarte verfüge und diese auch mit dem Router verbunden ist, habe ich diese Verbindung beziehungsweise Schnittstelle als extern markiert. Alles funktioniert reibungslos. Nur ist die Administratoroberfläche von allen Domains auf dem Server aus erreichbar. Und dies obwohl ich den Domains einen festen Dienst (aus dem srv-Verzeichnis; WWW und ftp) zugeordnet habe und in der Firewall den https- Port blockiert habe. Es steht zwar in der Beschreibung, dass eine Domain oder besser ein vhost mehrere Dienste verwalten kann, aber ich dachte ich muss diese explizit zuordnen.
Gibt es hierfür eine andere Lösung, als einfach bei dem Administratordienst einen anderen Port als den standardmäßig zugewiesenen Port 443 einzustellen? Welchen Port kann ich alternativ für den 443 einsetzen, bei dem die https-Verschlüsselung trotzdem hundertprozentig greift?
Danke für Eure Hilfe

Grüße
rb