Author Topic: https://localhost ist nicht erreichbar - ein Bug?  (Read 3116 times)

TrofiLi

  • Zen Apprentice
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
https://localhost ist nicht erreichbar - ein Bug?
« on: September 23, 2012, 08:05:42 am »
Hallo,

die Freude war groß, ZENTYAL in einer neuen Verseion. Allerdings kam schnell die Ernüchterung: Nach vielen Versuchen (Installation der 32- und 64bit-Version) erhalte ich nur direkt nach der Installation die Möglichkeit das System per Browser zu administrieren. Eine Reboot ohne Update führt dazu, dass die Anmeldeoberfläche per Browser nicht mehr erreichbar ist. Auch ein Fernzugriff von einem anderen Rechner (https://ip_des_servers) ist erfolglos.

Nach einem update via Konsole kann wieder über den Browser zugegriffen werden, allerdings währt auch dieser Erfolg nicht allzulange. Das selbe Phänomen wie oben geschildert nach einem Neustart. Dann bringt allerdings auch ein Update nix mehr.

Hat außer mir noch jemand das selbe Problem? Im englischsprachigen Teil des Forums finde ich ein paar Hinweise darauf, dass es sich um einen Bug handelt.

LG,
TrofiLi.
« Last Edit: September 23, 2012, 01:46:24 pm by TrofiLi »

Kamanita

  • Zen Apprentice
  • *
  • Posts: 10
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: https://localhost ist nicht erreichbar
« Reply #1 on: September 23, 2012, 10:55:05 am »
Hallo,

ich bin gerade im Forum unterwegs, wegen exakt desselben Problems. Ich kann das leider nur bestätigen. Ich muss nach einem reboot oder auch zwischendurch auf die Konsole und /etc/init.d/zentyal apache restart machen. Nach einem reboot immer und bei gewissen operationen. Ich habe gestern versucht einen neuen Benutzer anzulegen. Aus welchem Grund auch immer geht das nicht mehr. Das Webinterface zeigt mir eine blank page. Ich wäre auch sehr daran zu interessieren, wie man das in den Griff bekommt. Ich habe ein kleines primitives script geschrieben, das nach einem reboot ausgeführt wird. das script liegt in /usr/local/sbin. es macht nix anderes als 120 Sekunden zu warten nach einem reboot und dann führt es das kommando oben aus.

lgD

Dirk

TrofiLi

  • Zen Apprentice
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: https://localhost ist nicht erreichbar
« Reply #2 on: September 23, 2012, 01:44:37 pm »
Hallo Kamanita,

Danke für den Tipp mit dem Skript. Damit gehts, ist halt ein Provisorium. Aber immerhin kann das System so genutzt und "gefüttert" werden, immer in der Hoffnung, dass der Bug - wenn's einer ist - bald behoben wird.

Ich hab nochmal alle Schritte der Neuinstallation vollzogen (Erstinstallation, Sicherheitsupgrades, Systemupdate) und den Zugang zur Adminoberfläche getestet. Vor dem Reboot geht's, danach nicht mehr. In jedem Fall aber hat der Start von Apache mit
Code: [Select]
sudo /etc/init.d/zentyal apache restart dazu geführt, dass die Anmeldung lokal per Browser https://localhost oder remote https://ip_des_servers zum Erfolg geführt hat.

Auch das User-Anlegeproblem konnte ich nachvollziehen. Allerdings steigt bei mir der Bildschirm nur auf komplett weiß um, wenn der Benutzer keinen Nachnamen erhält. Auch Leerzeichen geht nicht, aber sonst sind alle Buchstaben oder ein "-" möglich. Sonderzeichen hab ich nicht getestet, der Fehler scheint im leergelassenen Nachnamefeld zu liegen.

Sonnige Grüße.
TrofiLi

majestyx

  • Moderator
  • Zen Warrior
  • *****
  • Posts: 243
  • Karma: +8/-1
  • Dont feed the Troll !
    • View Profile
    • German FSFE Blog
Re: https://localhost ist nicht erreichbar - ein Bug?
« Reply #3 on: October 03, 2012, 12:37:00 am »
hola aus zaragoza,

könnta mal bitte die /var/log/zentyal/zentyal.log und /var/log/apache/error.log... nach
Pastebin stellen.

danke

« Last Edit: October 03, 2012, 12:38:33 am by majestyx »
Ahoi
Michael (majestyx) pls, applaud if I could help ;)
--
Erst lesen, dann schreiben: http://forum.zentyal.org/index.php/topic,4317.0.html

Zentyal Doku: http://doc.zentyal.org/en/zindex.html (engl.)

majestyx

  • Moderator
  • Zen Warrior
  • *****
  • Posts: 243
  • Karma: +8/-1
  • Dont feed the Troll !
    • View Profile
    • German FSFE Blog
Re: https://localhost ist nicht erreichbar - ein Bug?
« Reply #4 on: October 03, 2012, 01:46:52 pm »
moin,

ich hab das heute morgen nachvollzogen.
ich richte zentyal3 ein (setup)
nach dem setup fragt zentyal nach der virtuellen domain (email)
bei mir erscheint dann beim abspeichern des namens folgende error msg:

Quote
not a valid autoload methode hostename value for ebox::samba:model::gerneralsettings class

kann das jemensch bestätigen?
Ahoi
Michael (majestyx) pls, applaud if I could help ;)
--
Erst lesen, dann schreiben: http://forum.zentyal.org/index.php/topic,4317.0.html

Zentyal Doku: http://doc.zentyal.org/en/zindex.html (engl.)

majestyx

  • Moderator
  • Zen Warrior
  • *****
  • Posts: 243
  • Karma: +8/-1
  • Dont feed the Troll !
    • View Profile
    • German FSFE Blog
Re: https://localhost ist nicht erreichbar - ein Bug?
« Reply #5 on: October 03, 2012, 04:05:00 pm »
OK, neues Thema unter General Support ( i open it)

Apache Problem

pls, write yours comment under the new treat, thanks in advanced

 
Ahoi
Michael (majestyx) pls, applaud if I could help ;)
--
Erst lesen, dann schreiben: http://forum.zentyal.org/index.php/topic,4317.0.html

Zentyal Doku: http://doc.zentyal.org/en/zindex.html (engl.)

gerald_FS

  • Guest
Re: https://localhost ist nicht erreichbar - ein Bug?
« Reply #6 on: October 03, 2012, 04:36:47 pm »
Ich kann es bestätigen habe bei jeder neuinstallation unter 3 das gleiche Problem....

mit folgender Meldung:
Quote
not a valid autoload methode hostename value for ebox::samba:model::gerneralsettings class

Und es kommen immer wieder neue Sachen dazu,  Netzwerk probleme usw....